Wettkämpfe
zurück

BeitragBezirkseinzelmeisterschaften U12 m+w 2010 in Möckmühl     23 Jun 2011 19:04

Am Sonntag dem 07.02.2010 war die Judoabteilung des ASV Möckmühl erneut Ausrichter für die Bezirkseinzelmeisterschaften der Altersklasse U12 (Jahrgänge 1999, 2000) des Bezirkes 2 des Württembergischen Judoverbandes. Aus insgesamt 19 Vereinen waren rund 110 Jungs und 40 Mädchen angereist um die Besten ihrer Gewichtsklassen zu ermitteln, die sich bei entsprechender Platzierung für die Nordwürttembergischen Meisterschaften am 28.02.10 in Herrenberg qualifizieren konnten.

Für den ASV starteten – Luca Ochs, Daniel Valokhin, Daniel Schmidt, Marvin Pomper und Noe Dietrich. Wie immer kamen die leichten Gewichtsklassen zuerst an der Reihe. Gut besetzt mit 15 Kämpfern war die Gewichtsklasse – 28 kg in der Marvin Pomper als erster Möckmühler auf die Matte musste. Seinen ersten Kampf begann er etwas verhalten, konnte dann jedoch mit einem Ippon diesen Kampf für sich entscheiden. Sein zweiter Kampf ging dann leider mit knappem Vorsprung an seinen Gegner aus Heubach. Für den Siegesgewohnten zunächst ein kleiner Schock, den er aber schnell überwand und über die Trostrunde souverän den Dritten Platz erkämpfte.
Noe Dietrich musste in der starken Gewichtsklasse – 31 kg (22 Teilnehmer) antreten. Hier zeigte sich seine geringe Kampferfahrung leider deutlich. Er konnte seinen Kontrahenten wenig entgegensetzen und schied nach einer gewonnenen und zwei verlorenen Begegnungen vorzeitig aus.
Ähnlich erging es Daniel Schmidt in der Gewichtsklasse –37 kg. Auch er konnte seine erste Begegnung für sich entscheiden, musste sich aber in den nachfolgenden beiden Kämpfen seinen Gegnern geschlagen geben. Bei 16 Teilnehmern blieb ihm so der undankbare 9. Platz mit der Hoffnung auf ein Nachrücken zu den Nordwürttembergischen Meisterschaften. In der gleichen Gewichtsklasse durfte Luca Ochs auf die Wettkampfmatte. Er zeigte sich motiviert und gab nur eine Begegnung ab, so sicherte er sich einen dritten Platz und damit die „Fahrkarte“ zu den Nordwürttembergischen Meisterschaften.

Ebenfalls 15 Teilnehmer der Gewichtsklasse –34 kg wollten sich für die nächste Runde qualifizieren, unter ihnen Daniel Valokhin. Er war nahe dran seinen Fuß ins Finale zu setzen, doch eine Unachtsamkeit machte seinen Vorsprung in der dritten Begegnung zunichte und so blieb ihm nur noch der Kampf um den Dritten Platz, den er dann leider ebenfalls abgeben musste. Aber auch ein 5. Platz qualifiziert für die Nordwürttembergischen.

Große Hoffnungen ruhten dann zum Schluss noch auf der einzigen weiblichen Teilnehmerin unseres Vereins – Alina Volpp. Und Sie enttäuschte nicht. Gut eingestellt auf ihre Gegnerinnen zeigte Alina was in ihr steckt. Keine der Kontrahentin der 31kg-Klasse konnte ihr an diesem Tag den obersten Platz auf dem Siegertreppchen streitig machen.

Mit vier Judoka starten die Möckmühler so in der nächsthöheren Verbandsmaßnahme in Herrenberg. Wir sind gespannt wie viele wir dann mit auf die Landesmeisterschaften nehmen können.

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group & modified by BW-Design © 2007